Wurzelfräsen

Nach einer Fällung verbleibt der Stumpf eines Baumes in der Erde. Wenn Sie dieser stört, Sie vor haben an selber Stelle einen neuen Baum zu Pflanzen oder gar ein Haus zu bauen ist es möglich den Stumpf mit einer Wurzelfräse auszufräsen.

Das geht schonender und schneller als mit einem Bagger, wie von vielen Gärtnern vorgeschlagen. Außerdem entstehen in der Regel keine Entsorgungskosten, da das Fräsgut (Holzspäne mit Erde) vor Ort bzw. in der alten Wurzelgrube verbleiben kann.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Oder ist Ihnen noch von der letzten Fällung ein Stumpf im Weg?
Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

ICH BERATE SIE GERNE

Kontaktieren Sie mich gerne über mein Kontaktformular oder per Telefon!