Fällen im Sommer? Klar geht das und ist auch rechtens, denn im Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) § 39 steht:

Es ist Verboten Bäume, die außerhalb des Waldes, von Kurzumtriebsplantagen oder gärtnerisch genutzten Grundflächen stehen, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September abzuschneiden, auf den Stock zu setzen oder zu beseitigen.“

Weiterlesen

Ich freue mich Ihnen meine neue Webseite endlich vorstellen zu dürfen! Sehen Sie sich gerne in Ruhe um. Weiterlesen